Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Aktuell sind 353 Gäste und keine Mitglieder online

Fischerei-, Sportboot-, Yachthafen Freest - Galerie

    image
    Der Hafen in Freest ist nicht nur für Yachties ein lohnenswerter Anlaufpunkt.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Freest - Lage

    Der Fischereihafen und der Yachthafen Freest liegen am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung auf dem Festland gegenüber der Insel Usedom. 

    Freest gehört zu den ältesten Fischerdörfer Deutschlands.

    15% Rabatt - am 10.-11.12.2018

      image
      Windsurfen törnt an - T-Shirts, Hoodies, Caps und mehr...
  • 1
  • 2
  • 3
  • Highlights & Events - Region Usedom

    • Wassersport auf Usedom
      Wann startet endlich die Wassersport Saison auf Usedom? Diese Frage stellen sich viele Wassersportfreunde. Die Weitere Infos
    • 1
    • 2
    • 3

    Freest - Tipps & Infos

    • Räucherei Thurow
      Wenn Sie frischen Räucherfisch mögen, der nach alter Tradition in einer der ältesten Räuchereien Deutschlands Weitere Infos
    • Landgang von Freest nach Wolgast (12km). Bürgerhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert prägen das Weitere Infos
    • Fährverbindung: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde
      Fahrrad- und Personenfähre: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde. Mit der Fahrrad und Personenfähre wird die Insel Weitere Infos
    • Kanuhof Spandowerhagen
      Kanuvermietung. Individuelle Kanutouren auf vorpommerschen Flüssen, Peenestrom, Bodden und Ostsee. Geführte Tages- und Mehrtagestouren, Ferienfahrten Weitere Infos
    • Bootswerft Freest
      Tradition & Boote. Eignern/Eignerinnen traditioneller Schiffe und klassischer Yachten und sonstigen Lustbooten wird ein kompletter Werft- Weitere Infos
    • Appolo Fahrgastreederei
      Schiffsausflüge auf Usedom. Je nach Wetterlage Fahrten zu den Robbenbänken im Greifswalder Bodden oder Rundfahrten Weitere Infos
    • 1

    Freest - Skipper Infos

    • Fischereihafen Freest
      Herzlich willkommen im Fischereihafen Freest. Der Hafen Freest liegt am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung Weitere Infos
    • Marina Bootswerft
      Herzlich willkommen im Yachthafen Freest. Der Yachthafen Freest liegt am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung Weitere Infos
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die Weitere Infos
    •  Sportgemeinschaft Seesegeln Freest e.V.
      Herzlich willkommen im Vereinshafen der Sportgemeinschaft Seesegeln Freest e.V. Der Vereinshafen der Sportgemeinschaft Seesegeln Freest Weitere Infos
    • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
      Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Dort wird die Weitere Infos
    • Werften, Reparatur, Ausrüster auf Usedom
      Tipps - Yachtwerften und Ausrüster auf Usedom. Ob Segelmacher, Bootsbauer, Yachtelektriker, Motorspezialisten oder Ausrüster. Yachtwerften und Weitere Infos
    • 1
    • 1

    Fischerei-, Sportboot-, Yachthafen Freest

    Hafen Freest

    Der Fischereihafen und der Yachthafen Freest liegen am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung auf dem Festland gegenüber der Insel Usedom.

    Freest wurde 1179 erstmals als Vrestenuiz urkundlich erwähnt. Der slawische Name bedeutet „Heidekraut“. Es existieren noch einige alte, denkmalgeschützte Bauernhäuser und Fischerkaten in der Straße "Die Ecke" sowie das Haus der Reusenkompanie an der Dorfstraße.

    Freest gehört zu den ältesten Fischerdörfer Deutschlands. Das Fischerdorf strahlt absolute Ruhe aus und dennoch fühlt man das pulsierende Fischerleben. Die Fischerei ist nach wie vor ein wichtiger, wenn auch schwindender Wirtschaftszweig in Freest. Heute spielt der Tourismus eine wichtige Rolle. Der Sportboothafen und der neu gestaltete Fischereihafen sind daher nicht nur für Wassersportler sondern für viele Urlauber ein lohnenswerter Anlaufpunkt.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kanutouren, Kiten & Windsurfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln & Mitsegeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    Für den Segler und Motorbootfaher ist besonders die bizarr geformte "Rückseite" der Insel Usedom interessant, denn hier gibt es Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in ausreichender Anzahl und für jeden Geschmack. Alle Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in der Region Usedom:

    Altwarp, Dziwnów - Dievenow, Freest, Kamminke, Kamień Pomorski - Cammin, Karlshagen, Karnin, Kröslin, Krummin, Lassan, Mönkebude, Neppermin - Balm, Netzelkow, Nowe Warpno - Neuwarp, Peenemünde, Rankwitz, Stagnieß, Stepnica - Stepenitz, Świnoujście - Swinemünde, Szczecin - Stettin, Trzebież - Ziegenort, Ueckermünde, Usedom Stadt, Wapnica - Kalkofen, Wolgast, Wolin - Wollin, Ziemitz, Zinnowitz.

    Kontakt

    Inhaber der Website: Michael Koch
    Diesterwegstrasse 59
    17438 Wolgast
    Tel. 0176-51125261
    info@usedomsail.com

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.