Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

    image
    Romantisch aber nichts für dicke Pötte, die Hafeneinfahrt von Neeberg.
  • 1
  • 2
  • Neeberg

    Neeberg liegt an der Krumminer Wiek, einer Ausbuchtung des Peenestromes auf der Insel Usedom.

    Ursprünglich war Neeberg ein Fischerdorf, viele Einwohner ernährten sich von Fischfang auf dem Peenestrom und von der Landwirtschaft.

    Neeberg ist ein kleines ruhiges Dorf, in dem noch etliche der inseltypischen Reetdach-Häuser zu finden sind.

    Seitdem das Dorf 1865 an das Rittergut Krummin verkauft wurde, gehört es zur Gemeinde Krummin.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
    • image
      Herbst auf Usedom
      September - Oktober Wer nicht auf die Schulferien angewiesen ist, der findet in den Monaten September und Oktober die idealen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    • Ausflug von Neeberg nach Wolgast (4,7km) Weitere Infos
    • Ausflug von Neeberg nach Trassenheide (9km) Weitere Infos
    • Ausflug von Neeberg nach Krummin (2,5km) Weitere Infos
    • Die Krumminer Wiek
      Die Krumminer Wiek liegt im Nordwestteil der Insel Usedom und ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Weitere Infos
    • Galerie im Hühnerstall
      Die Sommergalerie in Neeberg und der Feng Shui Garten sind von Mai bis Oktober täglich Weitere Infos
    • Restaurant Fischerstübchen
      Angeboten wird in Neeberg nicht nur frischer Fisch aus heimischen Gewässern, sondern eine umfangreiche Speisekarte Weitere Infos
    • 1
    • 1

    Neeberg

    Neeberg

    Neeberg liegt an der Krumminer Wiek, einer Ausbuchtung des Peenestromes auf der Insel Usedom. Neeberg verfügt nur über einen sehr kleinen Hafen jedoch mit wenig Tiefgang.Beliebter Ankerplatz bei Seglern und Motorbootfahrern bei westlichen Winden.

    Ursprünglich war Neeberg ein Fischerdorf, viele Einwohner ernährten sich von Fischfang auf dem Peenestrom und von der Landwirtschaft. Neeberg ist ein kleines ruhiges Dorf, in dem noch etliche der inseltypischen Reetdach-Häuser zu finden sind. Seitdem das Dorf 1865 an das Rittergut Krummin verkauft wurde, gehört es zur Gemeinde Krummin.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee. Fast immer erleben wir hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten. Bei frischem Wind bieten uns die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kajak- & Kanutouren, Kiten & Surfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    • 1
    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.