Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Aktuell sind 329 Gäste und keine Mitglieder online

Seestege Neppermin - Balm - Galerie

    image
    Der Seesteg Neppermin und der Anleger Balm liegen im südlichen Achterwasser.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Neppermin - Balm - Lage

    Der Seesteg Neppermin und der Anleger Balm liegen im südlichen Achterwasser der Insel Usedom am Nepperminer See bzw. am Balmer See. 

    Die malerisch bewaldeten Moränenhügel, die Sumpfgebiete, Seen und Talwiesen sind Hinterlassenschaften der Gletscher der letzten Eiszeit und formten diese einzigartige Naturlandschaft.

    15% Rabatt - am 10.-11.12.2018

      image
      Stand Up Paddling törnt an - T-Shirts, Hoodies, Caps und...
  • 1
  • 2
  • 3
  • Highlights & Events - Region Usedom

    • Wassersport auf Usedom
      Wann startet endlich die Wassersport Saison auf Usedom? Diese Frage stellen sich viele Wassersportfreunde. Die Weitere Infos
    • 1
    • 2
    • 3

    Neppermin - Balm - Tipps & Infos

    •  KunstHaus Usedom
      Kunstausstellungen, Kleinkunstbühne, Veranstaltungen in Neppermin . Art Bistro mit regionalen und den Jahreszeiten entsprechend verwendete Zutaten, Weitere Infos
    • Landgang von Neppermin nach Pudagla (4km). Pudagla liegt in einer landschaftlich reizvollen Region zwischen dem Weitere Infos
    • Landgang von Neppermin nach Mellenthin (4km). Wer das Achterland der Insel Usedom besucht sollte dem Weitere Infos
    • Nepperminer Fischpalast
      Angeboten werden regionale und mediterrane Fischgerichte immer frisch gemacht. Ein Selbstbedienungsrestaurant in Neppermin der besonderen Weitere Infos
    • Restaurant
      Denken wir in Balm an Italien, haben wir Basilikum im Sinn. Olivenöl auf der Lippe Weitere Infos
    • Weisse Düne Segeltouren
      Segeltouren auf den Gewässern Usedoms. Sie werden eingeladen zu einem Fest der Sinne. Romantik pur Weitere Infos
    • Seeadler - König der Lüfte auf Usedom
      Seeadler sollte man auf Usedom abseits der Kaiserbäder in den stillen Inselteilen suchen - im Bereich Weitere Infos
    • Landgang von Neppermin nach Bansin (9km). Bansin gehört mit Heringsdorf und Ahlbeck zu den drei Weitere Infos
    • Kletterwald Usedom
      Ob ein Ausflug mit der Familie, Oma und Opa oder mit Freunden, der Kletterwald ist Weitere Infos
    • 1

    Neppermin - Balm - Skipper Infos

    • Seesteg Neppermin
      Herzlich willkommen am Seesteg Neppermin und Anleger Balm. Der Seesteg Neppermin und der Anleger Balm Weitere Infos
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die Weitere Infos
    • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
      Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Dort wird die Weitere Infos
    • Werften, Reparatur, Ausrüster auf Usedom
      Segelmacher, Bootsbauer, Yachtelektriker, Motorspezialisten, Ausrüster und Yachtwerften auf Usedom. Weitere Infos
    • Revier Peenestrom
      Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und verbindet gleichzeitig das Stettiner Haff mit Weitere Infos
    • Das Achterwasser
      Das Achterwasser auf der Insel Usedom ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Der Name Achterwasser stammt Weitere Infos
    • 1
    • 1

    Seestege Neppermin - Balm

    Neppermin - Balm

    Der Seesteg Neppermin und der Anleger Balm liegen im südlichen Achterwasser der Insel Usedom am Nepperminer See bzw. am Balmer See.

    Die Orte liegen am Rande der Usedomer Schweiz zwischen dem Balmer und Nepperminer See und der Mellenthiner Heide. Die Usedomer Schweiz ist eine der abwechslungsreichsten und schönsten Gebiete der Insel und ein Zeitzeuge der geographischen und geologischen Veränderung von Usedom.

    Die malerisch bewaldeten Moränenhügel, die Sumpfgebiete, Seen und Talwiesen sind Hinterlassenschaften der Gletscher der letzten Eiszeit und formten diese einzigartige Naturlandschaft. Geschichtlich erfuhr Neppermin seine erste Erwähnung im 13 Jhdt, und zwar als Teil des Rittergutes Tammo und später des Klosters Pudagla.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kanutouren, Kiten & Windsurfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln & Mitsegeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    Für den Segler und Motorbootfaher ist besonders die bizarr geformte "Rückseite" der Insel Usedom interessant, denn hier gibt es Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in ausreichender Anzahl und für jeden Geschmack. Alle Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in der Region Usedom:

    Altwarp, Dziwnów - Dievenow, Freest, Kamminke, Kamień Pomorski - Cammin, Karlshagen, Karnin, Kröslin, Krummin, Lassan, Mönkebude, Neppermin - Balm, Netzelkow, Nowe Warpno - Neuwarp, Peenemünde, Rankwitz, Stagnieß, Stepnica - Stepenitz, Świnoujście - Swinemünde, Szczecin - Stettin, Trzebież - Ziegenort, Ueckermünde, Usedom Stadt, Wapnica - Kalkofen, Wolgast, Wolin - Wollin, Ziemitz, Zinnowitz.

    Kontakt

    Inhaber der Website: Michael Koch
    Diesterwegstrasse 59
    17438 Wolgast
    Tel. 0176-51125261
    info@usedomsail.com

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.