Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online

Yachthafen Netzelkow - Galerie

    image
    Der Yachthafen Netzelkow liegt auf Usedom im Achterwasser.
  • 1
  • 2
  • Netzelkow - Lage

    Der Yachthafen Netzelkow liegt auf Usedom im Achterwasser, in der Bucht zwischen der Insel Görmitz und der Halbinsel Gnitz. 

    Hier steht eine der ältesten Kirchen der Insel Usedom, deren Ursprünge bis in das 12. Jahrhundert zurückgehen.

    15% Rabatt - am 10.-11.12.2018

      image
      Stand Up Paddling törnt an - T-Shirts, Hoodies, Caps und...
  • 1
  • 2
  • 3
  • Highlights & Events - Region Usedom

    • Wassersport auf Usedom
      Wann startet endlich die Wassersport Saison auf Usedom? Diese Frage stellen sich viele Wassersportfreunde. Die Weitere Infos
    • 1
    • 2
    • 3

    Netzelkow - Tipps & Infos

    • Gnitzer Seelchen
      Ein Cafe für einen Ausflug auf den Gnitz auf der Insel Usedom. Leckerer Kuchen, frischer Weitere Infos
    • Kanu Vermietung
      Kanu-Verleihstation. Wer das Achterwasser mit dem Kanu erkunden möchte, kann sich direkt vor Ort an Weitere Infos
    • Landgang von Netzelkow nach Zinnowitz (7km). Zinnowitz ist nach Heringsdorf und Swinemünde das älteste Ostseebad Weitere Infos
    • Landgang von Netzelkow auf die Halbinsel Gnitz (3km). Hier finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen Weitere Infos
    • Windsurfen
      Windsurf-Schule. Die ausgebildeten Surflehrer sind selbst begeisterte Surfer, die Dir gerne ihr Wissen vermitteln und Weitere Infos
    • Seeadler - König der Lüfte auf Usedom
      Seeadler sollte man auf Usedom abseits der Kaiserbäder in den stillen Inselteilen suchen - im Bereich Weitere Infos
    • Stand Up Paddling
      Stand Up Paddling. Angeboten wird die Möglichkeit die benötige Ausrüstung, ein Surfbrett und ein Stechpaddel, Weitere Infos
    • Katamaran Segeln
      Katamaran-Kurse. Die Umsteiger- und Auffrischungskurse von Jolle auf Cat richten sich an Segler, die bereits Weitere Infos
    • Landgang von Netzelkow nach Krummin (5,5km). Das kleine Dorf Krummin mit Kopfsteinpflaster und seinen reetgedeckten Weitere Infos
    • 1

    Netzelkow - Skipper Infos

    • Yachtlieger Achterwasser Netzelkow
      Herzlich willkommen im Yachthafen Netzelkow. Der Yachthafen Netzelkow liegt auf Usedom im Achterwasser, in der Weitere Infos
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die Weitere Infos
    • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
      Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Dort wird die Weitere Infos
    • Werften, Reparatur, Ausrüster auf Usedom
      Segelmacher, Bootsbauer, Yachtelektriker, Motorspezialisten, Ausrüster und Yachtwerften auf Usedom. Weitere Infos
    • Revier Peenestrom
      Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und verbindet gleichzeitig das Stettiner Haff mit Weitere Infos
    • Das Achterwasser
      Das Achterwasser auf der Insel Usedom ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Der Name Achterwasser stammt Weitere Infos
    • 1
    • 1

    Yachthafen Netzelkow

    Yachthafen Netzelkow

    Der Yachthafen Netzelkow liegt auf Usedom im Achterwasser, in der Bucht zwischen der Insel Görmitz und der Halbinsel Gnitz.

    Netzelkow gehört zur Gemeinde Lütow und wurde 1229 erstmals urkundlich erwähnt. Hier steht eine der ältesten Kirchen der Insel Usedom, deren Ursprünge bis in das 12. Jahrhundert zurückgehen. Im Pfarrhaus nebenan erblickte kein geringerer als der durch den Roman die "Bernsteinhexe" weithin bekannt gewordene Wilhelm Meinhold das Licht der Welt.

    Zur DDR Zeiten wurde der Hafen angelegt und von einer Erdölfirma in Lütow auf Usedom genutzt. Mit Schiffen wurde Erdöl vom Hafen Netzelkow zu den Verarbeitungsbetrieben transportiert. Nach 1990 wurde die Nutzung als Erdölhafen aufgegeben und zu einem Yachthafen umgebaut. In der Umgebung des Dorfes sind heute nur noch wenige Pumpen zur Förderung von Erdöl auf Usedom aktiv.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kanutouren, Kiten & Windsurfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln & Mitsegeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    Für den Segler und Motorbootfaher ist besonders die bizarr geformte "Rückseite" der Insel Usedom interessant, denn hier gibt es Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in ausreichender Anzahl und für jeden Geschmack. Alle Marinas, Yachthäfen und Wasserwanderplätze in der Region Usedom:

    Altwarp, Dziwnów - Dievenow, Freest, Kamminke, Kamień Pomorski - Cammin, Karlshagen, Karnin, Kröslin, Krummin, Lassan, Mönkebude, Neppermin - Balm, Netzelkow, Nowe Warpno - Neuwarp, Peenemünde, Rankwitz, Stagnieß, Stepnica - Stepenitz, Świnoujście - Swinemünde, Szczecin - Stettin, Trzebież - Ziegenort, Ueckermünde, Usedom Stadt, Wapnica - Kalkofen, Wolgast, Wolin - Wollin, Ziemitz, Zinnowitz.

    Kontakt

    Inhaber der Website: Michael Koch
    Diesterwegstrasse 59
    17438 Wolgast
    Tel. 0176-51125261
    info@usedomsail.com

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.