Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Yachthafen Mönkebude

Yachthafen Mönkebude

Verträumtes Fischerdorf, beliebte Badeküste oder staatlich anerkannter Erholungsort - Mönkebude ist vor allem eines: ein Ort der Stille und Besinnung in einer immer lauter werdenden Welt. Im Ort gibt es viele Fischerhäuser, aber auch recht prächtige Bauerngüter säumen die Straßen.

Der Yachthafen in Mönkebude liegt an der Südwestseite des Kleinen Haffs festlandseitig gegenüber der Insel Usedom.

Wassertiefe: o.G. 1,7m - 2,2m,
Liegeplätze: Heckpfähle,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Diese Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Vorpommern braucht mehr Liegeplätze
    Vorpommern braucht mehr Liegeplätze. Zu diesem Schluß kommt eine Studie, die von der Planco Consulting Weitere Infos
  • Vom Kranen bis zur Reinigung - Rundum-Service für Ihr Boot! 2.000 m² bewachte Halle, 3.000 m² Weitere Infos
  • Segelclub Wolgast
    Herzlich willkommen im Vereinshafen des Segelclubs Wolgast. Der Vereinshafen des Segelclubs Wolgast liegt nördlich der Klappbrücke. Weitere Infos
  • Marina Bootswerft
    Herzlich willkommen im Yachthafen Freest. Der Yachthafen Freest liegt am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung Weitere Infos
  • Segelverein Wolgaster Greif
    Herzlich willkommen im Vereinshafen des Segelvereins Wolgaster Greif. Der Vereinshafen des Segelvereins Wolgaster Greif liegt Weitere Infos
  • Die Angelteiche sind künstlich angelegt worden und mit edlen Fischarten wie Lachsforelle, Goldforelle, Regenbogenforelle, Seibling Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Inside - ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Tel. 0176-51125261
info@usedomsail.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.