Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff

Ab dem 25.05.2020 dürfen Touristen wieder ihren Urlaubern in der Region Usedom verbringen. Hier die wichtigsten Corona-Regeln für die Region Usedom.

Heimweh - Fernweh - Usedomweh

  • 1
  • 2
  • 3
  • MRV Peenemünde

    MRV Peenemünde

    Peenemünde ist die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom und befindet sich nordwestlich des Seebades Karlshagen, am Übergang des Peenestromes in die Ostsee. Vom Peenemünder Hafen fährt eine Fußgänger- und Fahrradfähre zum Festland.

    Der MRV Peenemünde liegt im äußersten Nordwesten der Insel Usedom am Peenestrom.

    Wassertiefe: o.G. 2m - 3m,
    Liegeplätze: Heckpfähle,
    Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

    Region Usedom - weitere maritime Tipps

    • Die Angelteiche sind künstlich angelegt worden und mit edlen Fischarten wie Lachsforelle, Goldforelle, Regenbogenforelle, Seibling Weitere Infos
    • Wolgaster Schiffsausrüster
      Bei dem Schiffsausrüster steht eine Auswahl an Produkten für den regionalen Bedarf bereit. Unter anderem Weitere Infos
    • Stadthafen Wolgast
      Herzlich willkommen im Stadthafen Wolgast. Der Stadthafen Wolgast liegt südlich der Klappbrücke in Wolgast gegenüber Weitere Infos
    • Marina Kamień Pomorski - Cammin
      Herzlich willkommen in der Marina Kamień Pomorski - Cammin. Die Marina Kamień Pomorski (Cammin) liegt am Weitere Infos
    • Hafen Wolin - Wollin
      Herzlich willkommen im Hafen von Wolin - Wollin. Der Hafen von Wolin - Wollin liegt im Osten Weitere Infos
    • Segelverein Wolgaster Greif
      Herzlich willkommen im Vereinshafen des Segelvereins Wolgaster Greif. Der Vereinshafen des Segelvereins Wolgaster Greif liegt Weitere Infos
    • Segelschule für amtliche Motorboot- und Segelscheine: Kurse für Sportbootführerscheine: Motorbootfahren SBF See, SBF Binnen Motor, Weitere Infos
    • Die Yachtwerft hat immer Saison, und zwar das gesamte Team. Es besteht aus Segelmachern, Bootsbauern, Weitere Infos
    • Wasserwanderrastplatz Stagnieß
      Herzlich willkommen im Hafen Stagnieß. Der Wasserwanderrastplatz Stagnieß liegt am Ostufer des Achterwassers auf der Weitere Infos
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.