Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Hafen Wolin - Wollin

Hafen Wolin - Wollin

Die Stadt Wolin ist der namensgebende Ort auf der Insel Wolin (Wollin) in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Wolin ist eine der ältesten pommerschen Siedlungen, deren Anfänge bis in das 7. Jahrhundert zurückreichen.

Der Hafen Wolin - Wollin liegt im Osten des Stettiner Haffs unmittelbar südlich der Drehbrücke (Mathöhe 12m).

Wassertiefe: o.G.: 3m,
Liegeplätze: Heckpfähle, Pier, Heckbojen,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Diese Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Yachthafen Mönkebude
    Herzlich willkommen im Yachthafen Mönkebude. Der Yachthafen Mönkebude liegt an der Südwestseite des Kleinen Haffs Weitere Infos
  • Der Sportboothafen Ziemitz ist ein kleiner Wasserwanderrastplatz und verfügt über Gast- und Dauerliegeplätze für den Sommer und Winter.
    Herzlich willkommen im Hafen Ziemitz. Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom Weitere Infos
  • Kanu-Verleihstation. Wer das Achterwasser mit dem Kanu erkunden möchte, kann sich direkt vor Ort an Weitere Infos
  • Yachthafen Peenemünde
    Herzlich willkommen im Yachthafen Peenemünde. Der Yachthafen Peenemünde, ehmals Nordhafen, liegt im äußersten Nordwesten der Weitere Infos
  • Hafen Karnin
    Herzlich willkommen im Hafen Karnin. Der Hafen Karnin liegt am Peenestrom südlich der Zecheriner Brücke Weitere Infos
  • Fahrten mit einem Ostseekutter übers Achterwasser und auf die Insel Usedom. Täglich Rundfahrten, Fahrten in Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Inside - ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Tel. 0176-51125261
info@usedomsail.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.