Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Stadthafen Wolgast

Stadthafen Wolgast

Wolgast - "Tor zur Insel Usedom". Die Herzöge zu Pommern-Wolgast residierten von 1295 bis 1625 auf der Schlossinsel, allerdings erinnert an das Schloss nur noch eine Informationstafel. Die wirtschaftliche Blüte erlangte Wolgast im 19. Jahrhundert.

Der Stadthafen in Wolgast ist südlich der Klappbrücke gegenüber der Insel Usedom gelegen.

Wassertiefe: o.G. 2,6m - 5,1m,
Liegeplätze: Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Diese Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Yachtclub Ueckermünde e.V.
    Herzlich willkommen im Vereinshafen des Yachtclub Ueckermünde e.V. in Ueckermünde. Ueckermünde liegt an der Südseite Weitere Infos
  • Der Sportboothafen Ziemitz ist ein kleiner Wasserwanderrastplatz und verfügt über Gast- und Dauerliegeplätze für den Sommer und Winter.
    Herzlich willkommen im Hafen Ziemitz. Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom Weitere Infos
  • Sportboothafen Lassan
    Herzlich willkommen im Hafen Lassan. Der kleine Sportboothafen Lassan liegt an der Lassaner Bucht, festlandseitig Weitere Infos
  • Erlebnispädagogisches Segeln. Das eigene Leben in die Hand nehmen, gemeinsam mit anderen Menschen agieren. Der Weitere Infos
  • Segeltouren auf den Gewässern Usedoms. Sie werden eingeladen zu einem Fest der Sinne. Romantik pur Weitere Infos
  • Bootsbauschule für Holzboote. In zahlreichen Kursen zum Thema Bootsbau und Bootsreparatur können Anfänger und Enthusiasten Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Inside - ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Tel. 0176-51125261
info@usedomsail.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.