Wassersport - Revierführer der Region Usedom

  • Stepnica - Stepenitz
  • 1

Stepnica - Stepenitz

Stepnica (deutsch Stepenitz, auch Bad Stepenitz) ist ein Urlaubsort in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Es gibt einen Strand, eine Seebrücke, fischreiche Gewässer und Wald. Sehenswert ist die Ortskirche aus dem 18. Jahrhundert, die dem Heiligen Hyazinth von Polen geweiht ist sowie Fachwerk- und Ziegelhäuser aus dem 19./20. Jahrhundert.

Stepnica - Stepenitz, Landgang - ausgewählte Tipps & Info's

  • Schloss Pudagla
    Anspruchsvolle Konzerte, Ausstellungen renommierter Maler sorgen für abwechslungsreiche Höhepunkte Anspruchsvolle Konzerte, Ausstellungen renommierter Maler sorgen weiterlesen
  • Botanischer Garten Christiansberg
    Seit 1982 hegen Walter Kapron und Manfred Genseburg diesen für die Region so einzigartigen Garten. weiterlesen
  • Wasserschloss Mellenthin
    Gutbürgerliche Küche mit frischen Produkten aus der Region sowie Kuchen & Tortenspezialitäten aus der hauseigenen Schloss-Bäckerei. weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

Liegeplätze in Stepnica - Stepenitz

  • Yachthafen Stepnica - Stepenitz
    Herzlich willkommen im Yachthafen Stepnica - Stepenitz. Der Yachthafen Stepnica - Stepenitzliegt am Ostufer des Papenwassers, nördlich weiterlesen
  • 1

Stepnica - Stepenitz

Stepnica - Stepenitz

Der Kanal Młyński - Mühlenkanal und der Yachthafen in Stepnica liegt am Ostufer des Papenwassers, nördlich von Stettin.

 

Kanal Młyński - Mühlenkanal, Yachthafen Stepnica - Stepenitz

 

Stepnica (deutsch Stepenitz, auch Bad Stepenitz) ist ein Urlaubsort in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Groß Stepenitz wurde im Jahre 1269 erstmals als Stepniza urkundlich erwähnt. Es gibt einen Strand, eine Seebrücke, fischreiche Gewässer und Wald. Sehenswert ist die Ortskirche aus dem 18. Jahrhundert, die dem Heiligen Hyazinth von Polen geweiht ist sowie Fachwerk- und Ziegelhäuser aus dem 19./20. Jahrhundert.

Stepnica - Stepenitz - alternative Yachthäfen

  • Wolin - Wollin
    Der Hafen von Wolin - (Wollin) liegt im Osten des Stettiner Haffs unmittelbar südlich der Drehbrücke weiterlesen
  • Yachthafen Swinemünde
    Der Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście - Swinemünde liegt an der Mündung des Oderarmes Swine in weiterlesen
  • Trzebież - Ziegenort
    Der Hafen von Trzebież - Ziegenort liegt im Südosten des Stettiner Haffs an der Enge zum weiterlesen
  • 1

Created by

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen