Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

  • 1

Świnoujście - Swinemünde

Der Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście - Swinemünde liegt an der Mündung des Oderarmes Swine in Polen.  

Świnoujście wird mitunter neben Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auch als das Vierte Kaiserbad bezeichnet.

    image
    Unweit der Hafeneinfahrt und nur wenige Fahrradminuten entfernt von Strand und City.
    image
    Bereits im Yachthafen bekommt man einen Vorgeschmack auf das pulsierende Leben in Swinemünde.
  • 1
  • Liegeplätze in Świnoujście - Swinemünde

    • Yachthafen
      Herzlich willkommen im Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście - Swinemünde. Der Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście weiterlesen
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die weiterlesen
    • 1
    • 2

    for yachties only

    • Segelmacher, Bootsbauer, Yachtelektriker, Motorspezialisten, Ausrüster und Yachtwerften auf Usedom. weiterlesen
    • 1

    Yachthafen Świnoujście - Swinemünde

    Yachthafen Swinemünde

    Der Yachthafen "Basen Polocny" in  Świnoujście - Swinemünde liegt an der Mündung des Oderarmes Swine in Polen. Die Stadt Świnoujście (Swinemünde), mit ca. 41.000 Einwohnern, erstreckt sich auf die Inseln Usedom, Wolin (Wollin) und Karsibór (Kaseburg) am Stettiner Haff sowie das Südufer der Ostsee. Świnoujście (Swinemünde) ist der Vorhafen der Metropole Stettin und war bis zum Zweiten Weltkrieg das drittgrößte deutsche Ostseebad, seit dem 6. Oktober 1945 gehört der Ort zu Polen. Bekannt wurde das Seebad vor allem durch die regelmäßigen Besuche von Kaiser Wilhelm II. während der Kaisertage seit 1882 (jährlich am ersten Augustwochenende). Deshalb wird Świnoujście mitunter neben Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auch als das Vierte Kaiserbad bezeichnet. Mit diesen ist die Stadt über die längste Strandpromenade Europas verbunden, die sich über die vier Seebäder erstreckt.

    Świnoujście - Swinemünde, Ausflüge

    • 1

    Świnoujście - Swinemünde - alternative Yachthäfen

    • Wapnica - Kalkofen
      Der kanalartige Hafen von Wapnica - Kalkofen liegt auf der Insel Wollin im Norden des Stettiner weiterlesen
    • Yachthafen Ueckermünde
      Ueckermünde liegt an der Südseite des Kleinen Haffs. An der Ueckermündung liegt der Yachthafen Lagunenstadt, weiterlesen
    • Dziwnów - Dievenow
      Die Marina Jachtowy in Dziwnów (Dievenow) liegt an der Mündung der Dziwna. Die Marina wurde weiterlesen
    • 1

    Usedom Sail - Steuerstand

    • Yachthäfen & Landgang - mit ausgewählten Tipps... weiterlesen
    • Die Insel Usedom maritim
      Maritime Tipps - auch für Landratten geeignet... weiterlesen
    • (B)logbuch - Michael Koch schreibt für Wassersport- & Insel-Fans... weiterlesen
    • 1
    • 2
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.